Buchtipp: Eine Kamera und ein schlaues Mädchen

Geburtstage sind aufregend. Jedenfalls dann, wenn man ein Mädchen ist, Hannah Halblicht heißt, zehnten Geburtstag hat – und auf dem Frühstückstisch ein seltsames Päckchen vorfindet. „Die eine Seite funkelt wie ein Regenbogen und die andere Hälfte der Verpackung ist rabenschwarz“, staunt Hannah und auch ihr Freund Leo ist ratlos.

Die Titelseite von Hanna Halblicht. Screenshot: pb

Die Titelseite von Hanna Halblicht. Screenshot: pb

Aber das ist noch nicht alles. Denn die Kamera, die mit dem geheimnisvollen Geschenkpapier verpackt ist, ist alles andere als eine einfache Kamera (wenn man das von digitalen Kameras überhaupt sagen kann). Zwar hat sie alles, was eine „normale“ Kamera auch hat, inklusive verschieden farbiger Knöpfe. Aber wenn man etwas fotografiert, verändert sich das, was man gerade fotografiert hat. Es scheint so, als könne die Kamera Wünsche erfüllen  – oder tut sie noch viel mehr?

„Hanna Halblicht“ ist ein wunderschönes Märchen für Kinder, aber auch für Erwachsene. Es steckt voller Fantasie, voller Gefühle (ohne kitschig zu werden) und voller Überraschungen.

Das E-Book ist für erhältlich bei Amazon, Apple, Google, Thalia,  als pdf, Neobooks

Mehr zum Buch und zum Autor gibt es hier.

Advertisements

2 Gedanken zu “Buchtipp: Eine Kamera und ein schlaues Mädchen

  1. Pingback: Bücher meines Jahres | die bedra

  2. Pingback: Bücher meines Jahres | diebedra.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s